So schließen Sie einen Laptop an Ihr Fernsehgerät an

Laptops haben ihren Platz, aber es gibt nichts Besseres als zu lernen, wie Sie Ihren Laptop mit einem Großbildfernseher verbinden, um Urlaubsbilder anzusehen, den neuesten Film anzusehen, im Internet zu surfen und Spiele zu spielen.

Möglicherweise verfügen Sie bereits über ein Smart-TV, das über WLAN mit Ihrem Laptop kommunizieren kann. Andernfalls haben Sie weiterhin Kabel- und WLAN-Optionen, um Ihren Laptop an ein Fernsehgerät anzuschließen. Die Methoden beinhalten einige Setup-Herausforderungen.
Anzeigen digitaler Bilder im Fernsehen

Mit einer Digitalkamera oder einem Videorecorder können Sie Multimedia-Bilddateien erstellen und auf Ihrem PC speichern. Das Anzeigen dieser Bilder für andere kann unbequem sein, wenn Ihr Computerbildschirm klein ist und sich in einem privaten Raum des Hauses befindet. Wenn Sie Ihren Laptopbildschirm auf einem Fernsehgerät freigeben, können Sie ihn größer und bequemer anzeigen.

Sie können einen Computer entweder über Kabel oder über eine drahtlose Verbindung an ein Fernsehgerät anschließen. Welche Methode am besten geeignet ist, hängt von den Anschlusstypen ab, die Ihr Fernsehgerät unterstützt, und Ihrem Budget für den Kauf zusätzlicher Hardware.
Fernsehen auf dem Computer

Sie können auch daran interessiert sein, Fernsehprogramme auf einem Computer anzusehen. Dies ist möglich, wenn die richtige kabelgebundene oder drahtlose Ausrüstung installiert ist. Einige Fernsehsendungen sind direkt über das Internet verfügbar und es ist keine Verbindung zu einem Fernseher erforderlich. Personen, die digitale Videorecorder (DVRs) besitzen, ziehen es vor, ihren Computer lieber an den DVR anzuschließen als den Fernseher direkt.
Anschließen von Computern an Fernsehgeräte mit Kabeln

Fernsehgeräte unterstützen normalerweise keine Ethernet-Kabelverbindungen. Stattdessen verbinden Sie Ihren Laptop oder Desktop-PC mit einem der folgenden Arten von audiovisuellen Kabeln mit einem Fernsehgerät:

S-Video
HDMI
DVI oder HDMI-zu-DVI
VGA
Blitz

Die meisten Fernsehgeräte, die in den letzten 10 Jahren hergestellt wurden, verfügen beispielsweise über einen hochwertigen HDMI-Anschluss. So auch die meisten Computer. Sie benötigen lediglich ein HDMI-Kabel, um den Computer an das Fernsehgerät anzuschließen.

Tipp: Schließen Sie das Kabel an den Fernseher an, bevor Sie den Laptop einschalten. Andernfalls erkennt das externe Display möglicherweise nicht.

Ein Scan-Konverter ist ein Gerät, das das Videosignal des Computers in Standard-TV-Formate umwandelt. Möglicherweise müssen Sie einen Scankonverter einrichten, um Ihren Computer und Ihr Fernsehgerät anzuschließen, wenn beide keine kompatible Kombination von AV-Kabel-Technologien unterstützen. Neuere Fernseher unterstützen in der Regel mehrere Arten von Digitaleingängen, wodurch das Finden des richtigen Kabels vereinfacht wird.
Herstellen drahtloser Verbindungen zwischen Computern und Fernsehgeräten

Als Alternative zu einer Kabelverbindung können Sie auch verschiedene Methoden verwenden, um drahtlose Verbindungen zwischen Computern und Fernsehgeräten herzustellen:

Einige Smart-TVs unterstützen WLAN.
Bei vielen Fernsehgeräten, die kein WLAN unterstützen, können Sie ein separates Gerät zwischen Computer und Fernsehgerät installieren. Drahtlose Dongles, die manchmal als digitale Medienempfänger oder drahtlose PC-to-TV-Systeme bezeichnet werden, werden an den HDMI-Anschluss eines Fernsehgeräts angeschlossen und ermöglichen WLAN. Zu diesen Internetanschlüssen gehören unter anderem Roku, Chromecast, Amazon Fire TV und Apple TV.
Ältere PCs können mit der Windows Media Center Edition (MCE) installiert werden, die das Streamen zu Ihrem Fernsehgerät unterstützt, Fernsehempfang auf dem PC über TV-Tunerkarten und die Freigabe über ein Heimnetzwerk mithilfe von Media Center Extender-Produkten wie dem Linksys DMA2100 ermöglicht.